Aktuelles
Safe the Date

Wildwasser Stuttgart e.V. Safe the Date

Wildwasser Stuttgart e.V. lädt ein:

„Wer das Schweigen bricht, bricht die Macht der Täter“ – Thema: Sexueller Missbrauch in Deutschland

am 20.11.2018, 17-19.30 Uhr, Rathaus Stuttgart

Grußwort Isabel Fezer, Bürgermeisterin für Soziales, Jugend und Gesundheit

Grußwort Rose von Stein, Vorstandsfrau des Fördervereins Wildwasser Stuttgart e.V.

Grußwort Dr. Ursula Matschke, Abteilung für individuelle Chancengleichheit von Frauen und Männern

Sprechgesangeinlage von „Poetica“ (Betroffene)

Vortrag Claudia Willger, Rechtsanwältin und Anhörungsbeauftragte der Kommission zur Aufarbeitung von sexuellem Kindesmissbrauch. Für die Kommission hat sie seit 2016 über 100 Betroffene angehört, einen Großteil davon bei Wildwasser Stuttgart. Diese Anhörungen fließen ein in die Arbeit der Kommission unter dem Titel „Geschichten, die zählen“.

Anschließend Podiumsdiskussion:

  • Frau Willger (s.o.)
  • Frau Wolz (Wildwasser Stuttgart e.V.)
  • „Poetica“ (Betroffene)
  • Frau Wolff (Betroffene)

Moderation: Frau Vorwald-Karle, Wildwasser Stuttgart e.V.

Sprechgesangeinlage von „Poetica“

Ausklang des Abends mit einem Umtrunk und Häppchen am Panoramafenster im 4. Stock.

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier: Flyer_WerdasSchweigenbricht

zurück zur Übersicht

Fachberatungs­stelle

Stuttgarter Straße 3
70469 Stuttgart
Tel 0711-85 70 68
Fax 0711-816 06 24
info@wildwasser-stuttgart.de

Telefon­beratung

Montag
9.00 bis 10.00 Uhr

Mittwoch
17.00 bis 18.00 Uhr

Anmeldung/­Verwaltung

Dienstag und Mittwoch
9.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag
13.00 bis 16.00 Uhr